Dr. Karin Althaus-Grewe

Rechtsanwältin
Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Person

  • Jahrgang 1965
  • Studium der Rechtswissenschaften in Passau und Lausanne (CH)
  • 1994-95: Referentin für Europarecht an der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern

  • 1995-2000: Referentin für Rechtspolitik; dann Leiterin Abteilung Recht und Inneres am Konrad-Adenauer-Haus unter den Generalsekretären Peter Hintze und Dr. Angela Merkel

  • Seit 2002: Zulassung als Rechtsanwältin

  • 2004: Dissertation über ein rechtsmethodologisches Thema an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

  • Seit 2010: Zulassung als Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

  • 2016-2018: In weiterer Zulassung Syndikusrechtsanwältin bei einem Bundesverband eines Gesundheitshandwerks

Rechtsgebiete

  • Datenschutzrecht

  • Gesundheitsberuferecht

  • Heilmittelwerberecht

  • Internetrecht

  • Deutsches, europäisches und internationales Markenrecht

  • Medizinprodukterecht

  • Urheberrecht

  • UWG - Recht gegen den unlauteren Wettbewerb

Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) e.V.

Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Kontakt

Telefon: 06192 - 49 09 -0
Telefax: 06192 - 49 09 -37
E-Mail:  kanzlei@rhein-main-law.de